Leben und Arbeiten in der Oberpfalz um 1860

Hörspiele_Karte_small

In diesen „Physikatsberichten“ wird sachlich, aber nicht immer ganz unvoreingenommen Auskunft gegeben über die Lebensumstände, Gebräuche und Einkommensmöglichkeiten der Landbewohner Bayerns. Der bayerische König Maximilian II hatte diese Berichte angefordert, um sich ein Bild von der sozialen Lage der Bevölkerung zu machen. (mehr) Die Originalberichte liegen in der Bayerischen Staatbibliothek. Die Berichte zur Oberpfalz waren 1988 Gegenstand einer Dissertation von Eberhard J. Wormer, wurden vom Historischen Verein der Oberpfalz in seinen „Verhandlungen“ veröffentlicht und sind nach einer Bearbeitung durch die Projektgruppe der OTH Amberg-Weiden hier nun in Auszügen als Tondokument präsent.

Autoren: Christina Porebski, Stephan Wolf, Florian Vogel

Zurück zur Medienübersicht